1952geboren in Bonn, verheiratet, vier Kinder
1971 - 1976Studium der Rechts- und Staatswissenschaften an den Universitäten Bonn und München
1977 - 1980juristischer Vorbereitungsdienst in Köln und Bonn mit Auslandsstation in New York und San Francisco
1980 - 1985wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Öffentliches Recht der Universität Bonn und Juristischen Seminar der Universität Bonn,
1986 Promotion in Bonn mit Dissertation im Bereich des Staats- und Wirtschaftsrechts (Prof. Ossenbühl)
1985 - 1986Rechtsanwalt in Köln
1986Eintritt in den notarischen Anwärterdienst
1989 - 1995Hauptgeschäftsführer der Bundesnotarkammer
seit 03.04.1995Notar in Bonn-Duisdorf